+49-7252-5363-18
Alexandra, Christoph und Viktoria Brauch umgebend von Glückskeksen

Die Familie Brauch

Sweet & Lucky ist ein modernes Familienunternehmen. Entstanden aus der Tradition einer Getreidemühle. Gegründet von den drei Brauch Geschwistern im Jahr 2003. Sie sind die Gesichter hinter Europas größtem Glückskekshersteller und leiten die Geschicke des Unternehmens.

Aus einer traditionellen Mühle heraus entstanden

Bereits seit über 100 Jahren ist die Gondelsheimer Heck-Mühle im Besitz der heutigen Familie Brauch. Der Uropa der heutigen Generation – Ferdinand Heck –  hat die Mühle damals übernommen, welche traditionsreich über die Generationen hinweg weiterentwickelt wurde. Der Opa (Richard Heck), sowie im weiteren Verlauf die Eltern (Angelika und Willi Brauch), haben mit dieser Historie die Basis für die Gründung von Sweet & Lucky mitgelegt. Denn ohne den Hintergrund der Mühle, mit der damit verbundenen Liebe zur Regionalität, Qualität und Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln, wäre die Idee eine Produktion für Glückskekse aufzubauen wohl niemals umgesetzt worden.

Mit dem Antrieb das Glück in der Welt zu verteilen

Viktoria, Alexandra und Christoph Brauch sind die drei Geschwister, die hinter Sweet & Lucky stehen. Angetrieben von der Freude jeweils ein kleines Stückchen Glück in der Welt zu verteilen und den Menschen etwas Positives zukommen zu lassen. Mit den Glückskeksen, welche damals in Deutschland und Europa noch recht unbekannten waren, wurde zur rechten Zeit die passende Idee geboren. Wichtig war jedoch, diese auf eine neue Qualitätsstufe zu stellen, um dem Glückskeksmarkt auch in Europa Auftrieb zu verschaffen. Mehr dazu im Bereich Vision.

Kontakt